Schaffung der World United Karate

United World Karate Logo

World United Karate ist geboren!

Während der Sitzung in Lausanne, die von fast allen internationalen Organisationen (WKC, ITKF, WUKF, WUKO, IKU, Kyokushinkaikan Fudokan und World Federation) besucht wurde, wurde die Entscheidung getroffen, persönliche Stellungsnahmen zu verlassen und in einem einzigen Organismus zu konvergieren dass von nun an, die Geschichte des Karate weltweit sowie in jeder Nation ändern wird.

In einer stark kollaborativen Atmosphäre wurde die neue Satzung diskutiert, akzeptiert und unterzeichnet, die den unterschiedlichen Disziplinen, die heute das Karate bedeuten, anerkennt: die traditionelle, die allgemeine (oder das so genannte sportliche Karate) und das Kontakt-Karate. Jede Disziplin wird ihre technische Identität behalten, aber der einzigartige Geist des Karate wird immer beigebracht.

Die erste Unified-Weltmeisterschaft wird in Sao Paulo, Brasilien, stattfinden und voraussichtlich 120-130 Ländern werden sich im November 2015 an den Wettkämpfen einschreiben. Eine weitere Neuheit von grundlegender Bedeutung, die erhebliche Auswirkungen in jedem Mitgliedsland produzieren wird, ist die Tatsache, dass in den Meisterschaften der UWK einer einzigen nationalen Vertretung teilnehmen wird.